Juvato bietet

 

Sie wissen nicht, was nach einem Arbeitsunfall zu tun ist und welche Leistungen Ihnen zustehen?

JUVATO ist ein Netzwerk aus Experten auf dem Gebiet der gesetzlichen Unfall­versicherung und bearbeitet ausschließlich Ansprüche gegen die Berufs­genossenschaft. Unsere Kooperations­anwälte haben jahrelange Erfahrung bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegen die Berufsgenossenschaften; gerade diese Spezialisierung auf Verfahren gegen die gesetzliche Unfallversicherung macht uns zu Ihrem ersten Ansprech­partner bei Arbeitsunfällen.
Ebenso wie Sie einen Spezialisten bei Zahn­schmerzen aufsuchen – nämlich den Zahnarzt und nicht Ihren Allgemeinmediziner – so sind wir,  die JUVATO, Spezialisten für die Durch­setzung Ihrer Ansprüche gegen die Berufsgenossenschaft. Ihr Familienanwalt kann Sie sicherlich in vielen Dingen gut beraten. Bei diesem speziellen Rechtsanspruch jedoch sollten Sie sich uns als Partner anvertrauen, da unser Netzwerk aus Ärzten und Rechts­anwälten sowohl über die nötigen medizinischen Kenntnisse verfügt sowie auch über umfassende Erfahrung in Fragen des Sozial- und Versicherungsrechts.


Unsere Garantie

Wir – die JUVATO – leben von unserer erfolgreichen Arbeit. Deshalb werden wir alles erdenklich Mögliche veranlassen, um Ihre Rechte durchzusetzen. Wir verstehen uns als eine Schicksalsgemeinschaft mit Ihnen und gehen den Weg gemeinsam mit Ihnen bis zum Ende. Ein erfolgreicher Ausgang Ihres Verfahrens ist unsere Motivation.

 

Unsere Arbeit – Ihr Vorteil

 

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit der JUVATO entscheiden, profitieren Sie von unseren umfangreichen Leistungen:

 

  • Die JUVATO prüft die Erfolgsaussichten in Ihrem Fall und trägt mit Übernahme Ihres Verfahrens sämtliche notwendige und wirt­schaft­­lich verhältnismäßige Kosten. So finanzieren wir einen in Fragen des Sozial- und Versicherungs­rechts erfahrenen Rechtsanwalt, der zusätzlich über detaillierte und hochspezielle medizinische Kenntnisse verfügt. Es entstehen Ihnen weder Gerichtskosten noch Kosten für notwendige Gutachter.
  • Wir gehen auch gegen bereits vorliegende Ablehnungsbescheide vor und bewerten den Sachverhalt nochmals für Sie. Ebenso kümmern wir uns um zurückliegende Unfälle, wenn sie Ihnen heute noch Probleme bereiten.
  • Die Vergütung der JUVATO erfolgt erst nach Abschluss Ihres Verfahrens. Hat die JUVATO Ihre Ansprüche erfolgreich gegen die Berufsgenossenschaft durchgesetzt, zahlen Sie das vereinbarte Honorar. Im Falle eines Scheiterns entstehen für Sie keine Kosten.